So gelingt die Buchhaltung für Freiberufler

So gelingt die Buchhaltung für Freiberufler

Freiberufler haben in Bezug auf ihre Buchhaltungsformalitäten einige Freiheiten, die Gewerbetreibenden verwehrt bleiben. Doch trotz der vereinfachten Buchführung gibt es einige Vorschriften, die auch Freiberuflern auferlegt werden. Das Sammeln von Belegen ist dabei die Mindestvoraussetzung. Ab einem Umsatz von 17.500 … Mehr
Das Inventarverzeichnis – Der Firmenbesitz, auf den Punkt gebracht

Das Inventarverzeichnis – Der Firmenbesitz, auf den Punkt gebracht

Wenn ein Unternehmen zum Ende des Geschäftsjahres wissen möchte, welche Vermögensgegenstände es besitzt und welche Schulden dem gegenüberstehen, dann ist eine Inventur angebracht. Um die vielen einzelnen Positionen übersichtlich und nachvollziehbar auflisten zu können, wird ein Inventarverzeichnis erstellt. Wie das … Mehr
Das Kassenbuch als Journal der Barzahlungen

Das Kassenbuch als Journal der Barzahlungen

Wer schon einmal in einem Betrieb gearbeitet hat, in dem häufig bar ein- oder ausgezahlt wird, der kennt das Kassenbuch bereits als integralen Bestandteil der Geschäftsaufzeichnungen. Gerade Gründer müssen sich mit diesem Aspekt der Buchführung auseinandersetzen, um dem Finanzamt gesetzeskonform … Mehr
Archivierungssoftware – Das digitale Dokumentenmanagement

Archivierungssoftware – Das digitale Dokumentenmanagement

In den meisten Unternehmen ist ein Geschäftsalltag ohne digitale Dokumente – seien dies Mails, Angebote, Verträge, Lieferscheine oder Rechnungen – nicht mehr denkbar. Heutzutage finden viele betriebliche Prozesse in elektronischer Form statt und der Grad der Digitalisierung schreitet weiter voran. … Mehr
Aufbewahrungsfristen – Wie lange musst du deine Dokumente aufbewahren?

Aufbewahrungsfristen – Wie lange musst du deine Dokumente aufbewahren?

Der Gesetzgeber schreibt Unternehmen in Deutschland eine steuerliche und handelsrechtliche Buchführungs- und Aufbewahrungspflicht vor. Sie beinhaltet die Aufbewahrung sämtlicher Unterlagen und Dokumente, die steuerlich relevant sind. Die Aufbewahrung der Geschäftsunterlagen dient der Dokumentation und Nachprüfbarkeit aller finanziellen Transaktionen. Neben der … Mehr
Entfernungspauschale – Das gilt es, zu beachten

Entfernungspauschale – Das gilt es, zu beachten

Die tägliche Fahrt zur Arbeit ist mit Zeit und Geld verbunden. Arbeitnehmer können daher den Aufwand für ihre Fahrt zwischen Wohnung und Arbeitsplatz mit einer sogenannten Entfernungspauschale ausgleichen. Im Rahmen deiner Einkommensteuererklärung kannst du den Aufwand der täglichen Fahrtkosten anteilig … Mehr
Alles, was du über die Inventur wissen musst!

Alles, was du über die Inventur wissen musst!

Das Wichtigste zur Inventur Ob im Supermarkt, der Schraubenfabrik oder bei der Bank. Es wird gezählt, geprüft und verglichen. So mancher Unternehmer bekommt bei dem Gedanken an die bevorstehende Inventur einen lauen Magen. Zum Jahresabschluss eines jeden Geschäftsjahres werden in … Mehr
Auftragsbestätigung – Die Annahme des Angebots

Auftragsbestätigung – Die Annahme des Angebots

Wer eine Ware oder Dienstleistung als Freelancer oder Unternehmen anbietet, wird ständig damit konfrontiert: Um einen Auftrag abzuschließen, muss der Kunde das erhaltene Angebot zuerst annehmen und die darin aufgeführten Konditionen akzeptieren. Er bekommt daraufhin eine Auftragsbestätigung, in der du … Mehr