Die Zusammenfassende Meldung – Berichte an das Finanzamt

Die Zusammenfassende Meldung – Berichte an das Finanzamt

Über die Zusammenfassende Meldung berichten Unternehmer ihre innergemeinschaftlichen Umsätze an das Finanzamt. Das bedeutet: Sämtliche Dienstleistungen oder auch Produkte, die an andere Unternehmen im EU-Ausland verkauft wurden und für die keine Umsatzsteuer in Deutschland eingefordert wurde, müssen zusammenfassend aufgelistet werden. Nur … Mehr
Der Aufbau der Gewinn- und Verlustrechnung (GuV)

Der Aufbau der Gewinn- und Verlustrechnung (GuV)

Spätestens zum Jahresabschluss ist sie zwingend notwendig: die Gewinn- und Verlustrechnung (GuV). Der Aufbau ist dabei zum besseren Verständnis durch das Handelsgesetzbuch (HGB) genau reglementiert. Wenn du als Unternehmer deine Bücher korrekt führen möchtest, musst du dich also unbedingt mit … Mehr
Ist-Besteuerung – Wann wird die Umsatzsteuer abgeführt?

Ist-Besteuerung – Wann wird die Umsatzsteuer abgeführt?

Erst Rechnung ausstellen, dann Umsatzsteuer abführen? Oder wird zuerst bezahlt und erst im Anschluss die Rechnung geschrieben? Das kommt ganz allein auf die Art der Versteuerung an, wobei zwischen Soll- und Ist-Besteuerung unterschieden wird. Nicht jedes Unternehmen kann zwischen beiden … Mehr
Was kann man als Selbstständiger von der Steuer absetzen?

Was kann man als Selbstständiger von der Steuer absetzen?

Die Arbeit als Selbstständiger ist ein zweischneidiges Schwert: Zu der Freiheit, als Unternehmer sein eigener Herr zu sein, kommen nämlich eine ganze Menge Pflichten hinzu – Gerade bei der Steuer ist man dann sich selbst überlassen. Aus diesem Grund gibt … Mehr
Die Lohnabrechnung – was gehört dazu?

Die Lohnabrechnung – was gehört dazu?

Spätestens, wenn es als Existenzgründer an der Zeit ist, die ersten eigenen Mitarbeiter einzustellen und selbst zum Arbeitgeber zu werden, wird man sich unweigerlich mit dem Aufbau einer Lohnabrechnung auseinandersetzen müssen. Viele frischgebackene Selbständige fragen sich jedoch schnell: Wie muss … Mehr
Parkgebühren steuerlich absetzen: Leitfaden

Parkgebühren steuerlich absetzen: Leitfaden

Um durch den Arbeitsplatz bedingte Parkgebühren steuerlich absetzbar zu machen, ist es wichtig, akribisch festzuhalten wann, wohin und aus welchem Grunde die Fahrten gemacht wurden. Hier erfährst du alles wichtige!
Steuernummer oder Identifikationsnummer?

Steuernummer oder Identifikationsnummer?

So viele lange Nummern! Nur, wann verwende ich welche? Je nach Art und Größe deines Unternehmens hast du theoretisch drei Nummern zur Auswahl, die unterschiedliche Zwecke erfüllen: Die Steuernummer, die Steuer-Identifikationsnummer sowie die Umsatzeuer-Identifikationsnummer. Wir erklären dir, welche das sind … Mehr
Dauerfristverlängerung – Was bedeutet das?

Dauerfristverlängerung – Was bedeutet das?

Die Dauerfristverlängerung gemäß UStG ist ein Begriff aus dem Bereich des Umsatzsteuerrechts. Als Unternehmer musst du entweder monatlich oder quartalsweise eine Umsatzsteuervoranmeldung bis zum 10. des Monats abgeben. Um mehr Zeit zu gewinnen, kannst du eine Dauerfristverlängerung beim jeweils zuständigen … Mehr
Was ist eine Umsatzsteuerverprobung?

Was ist eine Umsatzsteuerverprobung?

Die Umsatzsteuerverprobung dient der Überprüfung deiner Umsatzsteuer (USt). Sie gibt dem Buchführenden Aufschluss über die korrekte Kalkulation der Summe in der Buchführung und ist vor dem Einreichen der Umsatzsteuerdaten vorzunehmen. Die Umsätze aus der Umsatzsteuervoranmeldung werden den Werten aus dem … Mehr
USt-ID prüfen – Für Rechnungen im EU-Ausland

USt-ID prüfen – Für Rechnungen im EU-Ausland

Die Umatzsteuer-Identifikationsnummer, auch als Umsatzsteuer-ID oder USt-ID bezeichnet, dient der eindeutigen steuerlichen Kennzeichnung eines Unternehmens innerhalb der EU. Sollte ein Unternehmen Geschäfte im EU-Ausland tätigen, benötigt es die USt-ID des Geschäftspartners. Der Rechnungssteller ist sogar verpflichtet, diese auf Korrektheit zu … Mehr