Selbständigkeit – der Schlüssel zum erfüllten Arbeitsleben?

Selbständigkeit – der Schlüssel zum erfüllten Arbeitsleben?

Noch vor einigen Jahrzehnten war Selbständigkeit ein eher seltenes Beschäftigungsverhältnis. Doch heute ist das Modell so beliebt wie nie. Kaum verwunderlich, lockt die Existenzgründung doch mit großer persönlicher Flexibilität. Vor der beruflichen Selbständigkeit sollte man sich jedoch unbedingt erkundigen, welcher … Continued
Einzelunternehmen – du bestimmst, wo die Musik spielt

Einzelunternehmen – du bestimmst, wo die Musik spielt

Freie Arbeitszeiten und volle Entscheidungsfreiheit – Selbständigkeit, na klar! Doch nicht jeder, der selbständig ist, kann auch tatsächlich über alles alleine bestimmen. Oftmals schließt du dich mit anderen Personen zusammen, um die Aufgaben zu teilen und gemeinsam mehr Kapital aufzubringen. … Continued
Mit dem eigenen Gewerbebetrieb Gewinne erzielen

Mit dem eigenen Gewerbebetrieb Gewinne erzielen

Selbständig sein – aber wie? Wer sein eigener Chef sein möchte, die Arbeitszeiten selbst bestimmen möchte und eine kreative Idee zu verwirklichen hat, kann durch Anmeldung eines eigenen Gewerbes seine Wünsche erfüllen. Doch was ist ein Gewerbe und welche Auswirkungen … Continued
Die Künstlersozialabgabe – Grundlage für die gesetzliche Sozialversicherung von Künstlern und Publizisten

Die Künstlersozialabgabe – Grundlage für die gesetzliche Sozialversicherung von Künstlern und Publizisten

Je nach der Art deines Gewerbes vergibst du eventuell einige Aufträge an Künstler und Publizisten. Ist das der Fall, musst du dich verpflichtend selbstständig bei der KSK (Künstlersozialkasse) melden. Die Leistungen, die diese Kasse erbringt, müssen allerdings nicht von den … Continued
Das Vorsichtsprinzip – Risiko und Verlust berücksichtigen

Das Vorsichtsprinzip – Risiko und Verlust berücksichtigen

Damit die wirtschaftliche Situation deines Unternehmens nicht rosiger erscheint, als sie tatsächlich ist, gilt im Rechnungswesen für alle Unternehmer das Vorsichtsprinzip. Dieses gehört zu den Grundsätzen ordnungsmäßiger Buchführung (GoB) und verlangt, dass bei der Bilanzierung jedes denkbare Risiko und jeder … Continued
Die Buchführungspflicht – Wie man ihr gesetzmäßig nachkommt

Die Buchführungspflicht – Wie man ihr gesetzmäßig nachkommt

Gerade eine neue Existenz gegründet und niemand in der Firma weiß, was unter „Buchführungspflicht“ zu verstehen ist? Das ist leider gerade für viele frischgebackene Start-Ups keine ungewöhnliche Situation – wohl aber eine gefährliche. Gesetzlich unterliegen nämlich bestimmte Betriebe beziehungsweise Personen … Continued
Freiberufler und Gewerbe: Das musst du beachten!

Freiberufler und Gewerbe: Das musst du beachten!

Zu Beginn deiner neuen Selbstständigkeit solltest du dir zunächst die Frage stellen, in welche Sparte deine neue Tätigkeit fällt. Giltst du als Gewerbetreibender, ist es nötig dein Unternehmen beim Gewerbeamt anzumelden und so einen Gewerbeschein zu erhalten. Per Definition gilt … Continued
Gerichtliches Mahnverfahren – Was ist das?

Gerichtliches Mahnverfahren – Was ist das?

Als Unternehmer und Selbstständiger kann es einem durchaus mal passieren, dass ein Kunde die Rechnung nicht binnen der festgelegten Frist bezahlt. In diesem Fall hat der Gläubiger das Recht, seinen Schuldner zu mahnen. Diese Mahnung muss zwar nicht zwangsläufig schriftlich … Continued
Geschäftsideen – Richtig umgesetzt

Geschäftsideen – Richtig umgesetzt

Die passende Geschäftsidee ist der erste Schritt in Richtung Existenzgründung und Selbstständigkeit. Doch die Idee allein reicht noch nicht aus. Du bist ein echter Unternehmertyp? Wir erklären dir, wie du mehr aus bloßen Ideen machen kann. Denn das Wichtigste ist: … Continued
Freelancer – Der freie Mitarbeiter

Freelancer – Der freie Mitarbeiter

„Freelancer“ ist der englische Begriff für einen Selbstständigen, der unter eigener Regie Aufträge und Projekte für ein Unternehmen bearbeitet. Die Bezeichnung beschreibt ein Beschäftigungsverhältnis: Der Freelancer ist kein Angestellter und nicht in das Unternehmen eingegliedert. Daher ist er für seine … Continued